Ernährung

Gurke-Süßkartoffel-Saft mit Kurkuma

Saft herstellen aus: 1 Gurke 1 große Süßkartoffel (roh) 3-4 kleine Äpfel Nach Wunsch: etwas Kurkumawurzel (ca. 5 cm) oder Ingwerwurzel mit entsaften

Gurke schälen, Kerne entfernen Süßkartoffel schälen, Äpfel kleinschneiden – alles entsaften

Ebenso empfehle ich alternativ reinen Gurkensaft. Gurken sind sehr mild und haben ein sehr feines Aroma. Selbst Kinder sind dafür zu begeistern.

Gurken wirken hydrierend, das heisst sie helfen den Flüssigkeitsbedarf im Körper auszugleichen und sind eine Verjüngungskurs für die Zellen.

Was auch super im Sommer ist: Gurkenscheiben in eine Wasserflasche legen, ein paar Stunden und dann trinken. Das Wasser schmeckt dadurch köstlich!

Gurkensaft kann auch eine Alternative zu Selleriesaft sein, der ja sehr heilsam ist. Einfach ausprobieren 😉